fbpx

Musikunterricht für Akkordeon

Unterrichtsangebot

Unsere mobile Musikschule bietet einen abwechslungsreichen, unterhaltsamen Musikunterricht mit einem umfangreichen und interessanten Repertoire. Dabei findet der Kurs für Kinder oder für Jugendliche sowie für Erwachsene meist bei Dir zu Hause und als Einzelunterricht oder Gruppenunterricht statt. Der Akkordeonunterricht ist auch in den Räumlichkeiten des Lehrers möglich. Aktuell stellen wir außerdem Kurse online zur Verfügung.

Anfänger und Fortgeschrittene erweitern beim Musizieren ihre Kompetenzen. Die Musikschule Kurse sowie die Musikschule Preise erfährst Du auf unserer Homepage beziehungsweise auf Anfrage.

1. Anfrageformular ausfüllen

2. An uns senden

3. Wir rufen Dich an

Zum Instrument

Das Akkordeon ist ein besonderes Instrument, denn es kann die Farbtöne des ganzen Orchesters vermitteln. Seit rund 200 Jahren wird es im privaten Rahmen sowie von Berufsmusikern als Solo- und Begleitinstrument eingesetzt. Dabei bringt es sowohl Einzeltöne als auch Akkorde hervor; eine Fähigkeit, die ihm seinen Namen verliehen hat. Das Akkordeon wird gewöhnlich mit beiden Händen bespielt und kann aufgrund seiner Vielseitigkeit Stilrichtungen von Barock bis Jazz bedienen. Es ist nicht zuletzt deswegen so beliebt, weil man es einfach mitnehmen und überall spielen kann.

kostenlose Probestunde

Bereits nach der ersten Probestunde schlägt der Musiklehrer der Musikschule Frankfurt Dir einen individuellen Lehrplan vor, damit es Dir jeden Tag Freude macht, Knopfakkordeon oder Akkordeon spielen zu lernen. Dabei werden Dein vorhandenes musikalisches Niveau und Deine Zielvorstellungen gleichermaßen berücksichtigt.

Hast Du noch Fragen? Ruf uns an!

069 33084877

Unterrichtssprachen

Z

Deutsch

Z

Englisch

Z

Bulgarisch

Online - Unterricht

Geschwisterrabatt

Akkordeonunterricht online

Unsere mobile Musikschule bietet neben dem persönlichen Unterricht bei Dir zu Hause auch eine Onlinevariante an. Dieser Unterricht findet live per Webcam statt und ist die ideale Lösung, wenn Du wenig Zeit hast oder Dein Wunschlehrer nicht in Deiner unmittelbaren Nähe wohnt. Wir arbeiten dabei erfolgreich mit Videoprogrammen wie Skype und Zoom, die kostenlos aus dem Internet herunterzuladen und einfach zu bedienen sind. So wirst Du an Deinem Bildschirm Schritt für Schritt bei Deinen Übungen von Deinem Musiklehrer begleitet.

Welche Wirkung hat das Erlernen eines Instruments?

fördert die Konzertration und Wahrnehmung

vermittelt Freude und Entspannung

gleicht den Alltagsstress aus

unterstreicht die persönliche Entwicklung

stärkt das positive Sozialverhalten

stärkt die Verbindung der Gehirnhälften

Was kannst Du lernen?

N

Musikalische Begleitung beim Singen

Du möchtest Dich gern beim Singen mit einem Instrument begleiten? Dabei helfen wir Dir mit unseren Fachkenntnissen und auf einfühlsame Art.

N

Selbstbewusste Auftritte

Wer immer besser wird beim Spielen, möchte dies auch gern einem Publikum zeigen. Bei uns kannst Du regelmäßig an Schulkonzerten teilnehmen.

N

Musikgattungen

Instrumente sind sehr vielseitig. Um eines oder mehrere davon richtig spielen zu können, lernst du verschiedene Stilrichtungen kennen.

N

Spieltechniken

Es gibt mehrere Techniken, Dein Instrument zu beherrschen. Wir zeigen Dir, es nicht nur einfach zu spielen, sondern noch mehr herauszuholen.

N

Noten vom Blatt lesen

Der Lehrplan umfasst auch das Notenlesen. Du lernst bei uns, wie Du Musikstücke der unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen spielst.

N

Musiktheorie -und Analyse

Auch die musikalischen Grundlagen werden an der Musikschule Frankfurt gelehrt. So wird das Verständnis für die Musik geweckt und gefördert.

Wie ist der AkkordeonUnterricht aufgebaut

Z

1. Vorspielen der Hausaufgaben

Der Schüler spielt ein Stück vor, das er als Hausaufgabe vorbereitet hat. Sein Lehrer korrigiert ihn und gibt ihm Empfehlungen, kontrolliert Händehaltung sowie die Ausdruckskraft der Ausführung. Die Hausaufgaben kriegt der Schüler in einem zu ihm individuell passenden Umfang.

Z

3. Erarbeitung der Musikalität

Nachdem der Notentext des Musikstücks analysiert und gelernt ist, kommt eine interessante kreative Stufe – Arbeit am künstlerischen Gestalt. Pädagoge und Lehrer arbeiten gemeinsam an der Agogik, Rhytmen, unterschiedlichen Stilmethoden, an der ausdrucksstarker Berührung des Instruments.

Z

2. Das erlernen neuer Stücke oder neuer Takte

Das Vorspielen der Tonleiter, der Etüde und Übungen für die Entwicklung der Fingerfertigkeit und guter Handkoordination. Mit Hilfe seines Pädagogen arbeitet ein Schüler die technisch komplizierten Stellen in einem Musikstück durch, um die zukünftig schnell und einfach zu spielen.

Z

4. Wiederholung des Repertoires

Der Schüler wiederholt ein oder mehrere Lieder aus dem Repertoire, das er mit seinem Lehrer zusammengestellt hat. So vergisst der Schüller sein Repertoire nicht.  

Akkordeonlehrer

andere Kurse

Klavier

Querflöte

Gesang

Waldhorn

Keyboard

Gitarre

Cello

Akkordeon

Kontrabass

Blockflöte

Geige

Klarinette

E-Bass

Cembalo

Trompete

starte schon heute!